VfL Chemnitz 3 - VTB Chemnitz 2 | 2:1

Aufstellung:                                                        

  • 1 Geyer, Mirko(TW)
  • 4 Leistner, Sebastian
  • 5 Sigle, Julian
  • 6 Grundmann, Conny(C)
  • 8 Pomper, Roy
  • 9 Heinrich, Mirko
  • 10 Schulz, Marcel
  • 13 Lux, Tobias
  • 16 Meinicke, Kevin
  • 18 Winkler, Sven
  • 19 Richter, Martin

Wechsel:

87.min  Müller, Philipp für Sigle, Julian

Torfolge:

  • 0:1      8.min Heinrich, Mirko
  • 1:1    34.min Badran, Bushr
  • 2:1    90.min Badran, Bushr

Fazit:

In letzter Minute das Spiel verloren.

Das heutige Spiel durften wir nie und nimmer verlieren. Schon in der ersten Halbzeit hätten wir alles klar machen können, denn neben unzählig ungenutzten Chancen erzielten wir nur ein Tor durch Mirko Heinrich in der 8.Minute. In der zweiten Hälfte spielten wir nicht mehr so zielgerichtet und der Gegner nutzte das durch weite Abschläge in der 53.Minute dann auch aus. Weiter hatten wir dann gute Gelegenheiten Tore für uns zu erzielen, doch scheiterten wir zu oft am gegnerischen Torwart oder an der Ungenauigkeit beim Torabschluss. So kam es, wie es kommen musste. In der letzten Spielminute wurde unsere Abwehr überspielt und die Rettungstat von Macel Schulz (Handspiel) brachte dem Gegner einen Elfmeter und uns eine schmerzliche Niederlage ein.

Kopf hoch Jungs, das ist schon anderen Mannschaften passiert und wir sind Amateure und keine Profis !!

Rainer Hofmann  

Mannschaftsleiter