Aufstellung: 

  • 1   Geyer, Mirko (TW)
  • 2   Oettel, Felix
  • 4   Leistner, Sebastian
  • 7   Norr, Louis
  • 9   Heinrich, Mirko
  • 10 Schulz, Marcel
  • 12 Hofmann, Arno
  • 13 Lux, Tobias (C)
  • 14 Böhme, Marius
  • 17 Schulz, Daniel
  • 18 Winkler, Sven

Wechsel

  • 70.min Bianga, Dominique für Hofmann, Arno
  • 82.min Rößler, Tobias für Winkler, Sven

    Torfolge:

  • 0:1  18.min Brüsch, Marco
  • 1:1  52.min Winkler, Sven
  • 2:1  86.min Schulz, Daniel

Fazit:

Und wir können es doch noch !

Das heutige Spiel hat mir gezeigt, wenn wir in den Köpfen klar sind und wir an uns glauben, können wir gemeinsam viel erreichen. Die lange Durststrecke mit Niederlagen hat endlich ein Ende. Heute habe ich eine Mannschaft gesehen die kämpfen kann, an sich glaubt und durch Teamgeist und Zusammenhalt einen Rückstand aufholen und in einen Sieg umwandeln kann. Alle haben mich, denke ich, verstanden und meine Ansage ernst genommen. Das hat mir die Truppe heute gezeigt und ich sah wieder mal Jungs, die Einsatz zeigten und kämpfen können. Was ich bei vergangenen Spielen kritisiert habe, hat sich heute nicht gezeigt und alle haben die Fehler der vergangenen Spiele abgestellt und ich muss nichts bemängeln außer, das wir wieder einen Rückstand aufholen mussten. Aber das wurde eindrucksvoll gelöst.

Danke Jungs und macht weiter so, dann macht es mir und ich hoffe auch Euch wieder Spaß.

Rainer Hofmann          

Mannschaftsleiter